Pixelpixel Logo Kleine Panther e.V.
Der Laden Die Kinder Das Team Betreuungszeiten Der Verein Aktuelles Jobs Kontakt
pixel
 
pixel Eltern berichten

empty
list Kleine Gruppe
list Attraktive Öffnungszeiten
list Nette Erzieher/- innen und Eltern
list Familiäre Atmosphäre
list Keine pädagogischen Elterndienste
list Gesunde Ernährung
list Abwechslungsreiche pädagogische Angebote
list Kultur, Theater, Umwelt, Sport, Musik, Projekt- arbeit
list Regelmäßige Elterngespräche
list Platz für Kinder ab 1 Jahr
list Kinderladenreise
empty

empty

Warum zu den Kleinen Panthern?

Eltern berichten...

Detlef und Jessica:
Uns war wichtig, dass die Chemie im Kinderladen stimmt. Man muss sich von seinem ersten Eindruck von den Erziehern leiten lassen – der war super, vor allem fand das unsere Tochter. Da war die Entscheidung klar, bereut haben wir es nicht.

Tamara und Helge:
Wichtig ist das erzieherische Konzept und die angebotenen Aktivitäten. Der wöchentliche Sport, die Ausflüge, Theaterbesuche und das in Verbindung mit modernen pädagogischen Ansichten machen diesen Kinderladen aus. Zusätzlich sind die Betreuungsplätze in Berlin für Kinder ab einem Jahr immer noch sehr gering und unsere Tochter war eben gerade erst 1 Jahr alt geworden.

Tina und Christian:
Neben den netten Erzieher/innen war uns wichtig, dass auf eine gesunde Ernährung geachtet wird und das der Kinderladen von uns aus gut erreichbar ist. Das Essen bei den kleinen Panthern wird frisch vom Bundesfreiwilligendienstleistenden zubereitet und kommt nicht aus einer Grossküche. Positiv aufgefallen ist mir auch das Angebot zu regelmäßigen Elterngesprächen, in denen die Erzieher über den Entwicklungsstand unserer Kinder informieren.

Violeta und Denis:
Die Nähe zu unserer Wohnung, die kleine Gruppe von nur 14 Kindern, bei einer Betreuung von 2 Erzieherinnen, einem angehenden Erzieher und einem Bundesfreiwilligendienstleistenden haben uns überzeugt. In der familiären Atmosphäre wurden wir erst mit unserem Ältesten und später mit unseren Zwillingen sehr nett aufgenommen. Wir haben uns in dieser Gemeinschaft sehr wohl gefühlt.

Simone und Frank:
Da wir flexible Arbeitszeiten haben ist es für uns wichtig, dass der Kinderladen möglichst lange Öffnungszeiten bietet. Die Öffnungszeiten der Kleinen Panther sind die längsten, die wir kennen und bei den Abholzeiten machen die Erzieherinnen fast alles möglich. Dabei wird auch morgens und am späten Nachmittag liebevolle Betreuung für die Kleinen und Aktivität für die Großen geboten, nicht nur die „Aufbewahrung in einer Notgruppe“. Unsere Tochter geht, wie auch schon ihr Bruder vor ihr, vom ersten Tag gerne hierher. Der Kinderladen ist ihr zweites Zuhause.

Katja und Bernd:
Wir haben unsere beiden Söhne zu den Kleinen Panthern gebracht und sind damals wie auch heute richtig happy, mit der Kinderladenzeit. Sie sind wirklich mit viel Aufmerksamkeit und Zeit an die ersten vorschulischen Aufgaben herangeführt worden und haben ganz nebenbei noch tolle Freunde gefunden, mit denen sie immer noch Kontakt haben. Diese Nähe tut Kindern so gut und so möchten wir uns für diese schöne Kinderladenzeit nochmals bedanken.




  Seitenanfang
 
pixel pixel
© 2005-2017 Kleine Panther e.V.